Mandalas - und wie sie bei uns entstehen

 

Mandalas sind geometrische Schaubilder, welche auf einen Mittelpunkt konzentriert sind. Ihnen wird magische Bedeutung nachgesagt.
Unsere Mandalas werden in reiner Handarbeit gefertigt und jedes Stück ist ein Unikat. Die einzigartige, lebendige Musterung des Mandalas entsteht, indem die unterschiedlichsten Arten von brasilianischen Lianen zur Herstellung verwendet werden. Die natürlichen Formen und Farben der Lianen kreieren dabei das unverwechselbare Design des Mandalas.

 

Unsere Mandalas entstehen in einem kleinen Dorf im Landesinneren Brasiliens - in der Nähe unserer Heimatstadt.
Dort fertigt ein Künstler, zusammen mit seinem Sohn, diese Mandalas in reiner Handarbeit. Wir arbeiten eng mit ihm zusammen, unterstützen ihn und seine Familie aus voller Überzeugung und holen die Mandalas direkt bei ihm.

Wichtig ist bei den Mandalas die Auswahl der Lianen, da sie das Aussehen des Kunstwerkes maßgeblich bestimmen. Unser Brasilianer kennt dabei die Maserung fast jeder Liane. Er geht mit seiner Machete in den Wald und holt dort die entsprechenden Lianen eigens heraus.

Im Folgenden werden die Lianen zunächst klein geschnitten und dann für mehrere Wochen getrocknet. Im Anschluss werden sie in liebevoller künstlerischer Arbeit mit dem gewünschten Design auf die Unterlage verleimt, geschliffen und mit Klarlack versiegelt.

Die Verwendung von Lianen ist bei der Herstellung unserer Mandalas der entscheidende Faktor! Natürlich zum einen wegen ihrem spektakulären und faszinierenden Erscheinungsbild, aber auch in Bezug auf Nachhaltigkeit und Naturschutz. Für die Herstellung unserer Mandalas werden weder Bäume gefällt, noch sonstige Tropenhölzer verarbeitet!

Lianen sind Kletterpflanzen, deren üppiges Wachstum dem Trägerbaum durch Licht- und Nährstoff Entzug teilweise erheblich schadet, bis hin zum Absterben des Baumes. Daher ist es notwendig, den Trägerbaum von zu viel Lianen Befall zu befreien. Dieser Umstand ist lebensrettend für den Baum und passt einfach perfekt zu der ökologischen Herstellung unserer atemberaubenden Mandalas!

Zurück

zur Blogübersicht